Wiener Reisfleisch von Oma Maria – Rezept Video – Cooking Grannies

ZUTATEN REISFLEISCH

2 Zwiebeln (150 g)

Sonnblumenöl (100 g)

1,5 kg Schweinsschulter (ev. mit Schwarte)

Salz

Pfeffer

5 EL edelsüßes Paprikapulver (40 g)

3/4 l Wasser

2 Tassen Langkornreis (400 g)

ZUTATEN GURKENSALAT

1 Salatgurke

Salz, Pfeffer, Staubzucker, Essig, Wasser, 1 Knoblauchzehe, Rapsöl, Schnittlauch

ZUBEREITUNG REISFLEISCH

  1. Öl in einem Druckkochtopf geben
  2. Zwiebel schälen, klein schneiden und in heißem Öl anrösten
  3. Schweinsschulter in 2-3 cm große Würfel schneiden, dazugeben und scharf anbraten
  4. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen
  5. Mit Wasser aufgießen und ca. 3 Minuten köcheln lassen
  6. Druckkochtopf schließen und Fleisch 30 Minuten auf kleiner Stufe dünsten
  7. Danach Langkornreis dazu geben und 20 Minuten weiter dünsten

Reisfleisch abschmecken und anrichten

ZUBEREITUNG GURKENSALAT

  1. Gurke hobeln
  2. Salzen, pfeffern, zuckern (Wiener Gurkensalat sollte süß schmecken)
  3. Marinade aus Essig, Wasser und Öl darüber gießen und Knoblauch dazu pressen
  4. Abschmecken und mit frisch geschnittenem Schnittlauch servieren

TIPP

Dazu passt süsser Wiener Gurkensalat.

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.