Ungarische Bohnensuppe von Oma Melinda – Rezept Video – Cooking Grannies

ZUTATEN SUPPE

200 g Käferbohnen

1 l Wasser

2 Karotten

1 gelbe Rübe

50 g Petersilienwurzel

50 g Sellerie

1/2 Zwiebel

2 Lorbeerblätter

9 Pfefferkörner

2 Gemüsesuppenwürfel

Salz

ZUTATEN  EINMACH:

50 g Rapsöl

20 g glattes Mehl

¼ l kaltes Wasser

10 g frische Petersilie

1 Knoblauchzehe

3 EL süßes Paprikapulver

ZUTATEN NOCKERL

Griffiges Mehl (so viel, bis ein harter Teig entsteht)

1 Ei

Salz

ZUBEREITUNG

  1. Käferbohnen am Vortag einweichen
  2. 1 Liter Wasser in einem Druckkochtopf geben
  3. Bohnen abseihen und ins Wasser schütten
  4. Wurzelgemüse waschen, putzen, in kleine Stücke schneiden und zum Wasser geben
  5. Zwiebel mit Schale dazufügen, Lorbeerblätter und Pfefferkörner in ein Teesieb geben und ebenfalls in den Topf legen
  6. Salzen und Suppenwürfel einstreuen
  7. Suppe im Druckkochtopf 20 Minuten garen
  8. Ei, Salz und Mehl in einer Schüssel mit den Händen kneten, bis ein harter Teig entsteht (immer wieder Mehl hinzufügen)
  9. Aus dem Teig kleine Nockerl abzupfen
  10. Druckkochtopf öffnen, Zwiebel und Teesieb mit den Gewürzen entfernen
  11. Petersilie hacken
  12. Rapsöl mit Mehl in einer kleinen Pfanne erhitzen, bräunen, Knoblauch dazu pressen, Petersilie und Paprikapulver beifügen und mit kaltem Wasser aufgießen. Einmach verkochen lassen und zur Suppe geben.
  13. Suppe nochmals erhitzen und Nockerl 5 Minuten darin einkochen

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.