Punschkekse von Oma Maria

Rezept Video – Cooking Grannies

Zutaten

Zutaten (für 3 Blech Keks-Hälften):
270g glattes Weizenmehl
200g Butter
100g Staubzucker
130g Walnüsse
1 Eidotter
1TL Zimt
½ TL Backpulver

Zubereitung

  1. Butter 1h bei Raumtemperatur anwärmen lassen.
  2. Mehl und Staubzucker durch ein Sieb sieben. Butter dazugeben. Walnüsse, Dotter, Zimt und Backpulver darunter mengen.
    Den Teig gut verkneten und in Frischhaltefolie wickeln. Mindesten 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.
  3. Teig nach dem Ruhen durchkneten und mit dem bemehlten Nudelholz 3-4mm dick ausrollen. Kekse ausstechen und auf einem Backblech mit Backpapier, im vorheizten Backofen bei 170°C Heißluft, hellbraun backen. Je nach Backrohr ca. 8 Minuten.
  4. Kekshälften mit Marmelade füllen, zusammenkleben und mit Punschglasur bestreichen.

Tipp

Der Teig kann auch am Vortag gemacht werden und über Nacht im Kühlschrank ruhen! Je säuerlicher die Marmelade, umso besser harmoniert sie mit der Punschglasur.

Rezept drucken

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.