Buchteln mit Vanillesauce von Oma Susanne – Rezept Video – Cooking Grannies

ZUTATEN BUCHTELN

1 l Milch

50 g Butter

2 Dotter

5 EL Kristallzucker

1 Pk. Bourbon Vanillezucker

1 PK. Vanillepuddingpulver

1 Schuss Eierlikör

Garnitur: getrocknete Zitronenverbenen

ZUTATEN VANILLESAUCE

1 l Milch

50 g Butter

2 Dotter

5 EL Kristallzucker

1 Pk. Bourbon Vanillezucker

1 PK. Vanillepuddingpulver

1 Schuss Eierlikör

Garnitur: getrocknete Zitronenverbenen

ZUBEREITUNG GERMTEIG

  1. Mehl in eine Schüssel und Salz dazu geben.
  2. Butter erwärmen, Milch erwärmen
  3. Mulde ins Mehl machen und Kristallzucker dazufügen
  4. Germ in eine Tasse geben und mit etwas lauwarme Milch abrühren
  5. Abgerührte Germ in Mulde geben, erweichte Butter dazu geben.
  6. Dotter und restliche lauwarme Milch hinzufügen und alles mit Kochlöffel abrühren, bis der Teig glatt ist
  7. Germteig in Rührschüssel geben und mit Rührmaschine und Knethaken abschlagen, bis der Teig sich vom Rand löst
  8. Teig mit Mehl bestäuben und 45 Min. an einem warmen Ort rasten lassen.
  9. Danach den Teig wieder 5 Min. in der Rührmaschine abschlagen.
  10. Mit Mehl bestäuben und erneut ½ Stunde rasten lassen.
  11. Germteig auf bemehltes Schneidebrett legen, zudecken und kurz rasten lassen.
  12. Butter erhitzen, Auflaufform befetten und Rohr auf 180 Grad OH und UH vorheizen
  13. Aus dem Germteig Buchteln mit einem Löffel stechen, in geschmolzener Butter wenden und in befettete Auflaufform setzen
  14. Buchteln im vorgeheizten Rohr bei 180 Grad OH und UH ca. 25 Min. backen

ZUBEREITUNG VANILLESAUCE

  1. Milch in einem Topf erhitzen
  2. Vanillepuddingpulver mit Kristallzucker und etwas kalter Milch abrühren
  3. Butter und Dotter dazu rühren
  4. Abgerührtes Puddingpulver, Bourbon Vanillezucker und Eierlikör einrühren
  5. Die Masse auf kleiner Stufe und unter ständigem Rühren einkochen lassen. Achtung Masse kann leicht anbrennen!

TIPP

Germteig braucht viel Zeit und Liebe.

Buchtel mit Vanillesauce und Zitronenverbenen anrichten.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.