Apfeltorte von Oma Christine – Rezept Video – Cooking Grannies

ZUTATEN APFELTORTE  (24 cm)

150 g weiche Butter

200 g Kristallzucker

1 Prise Salz

1 Pk. Vanillezucker

2 Eier

150 g glattes Mehl

½ Pk. Backpulver

4-6 Äpfel (je nach Größe)

Saft 1 Zitrone

Zimt

Butter z. Befetten der Form

Staubzucker zum Bestreuen

ZUBEREITUNG

  1. Weiche Butter, Salz, Kristallzucker und Vanillezucker mit dem Mixer flaumig rühren.
  2. Ein Ei dazugeben, eine Minute langsam und 5 Minuten schnell rühren, bis eine gebundene Rührmasse entsteht. Zweites Ei dazugeben und ebenfalls wie oben beschrieben dazu mixen.
  3. Rohr auf 175 – 180 Grad OH und UH vorheizen.
  4. Mehl und Backpulver mischen und auf kleiner Stufe portionsweise einrühren.
  5. Boden einer Tortenform befetten.
  6. Rührmasse in Form füllen, und glattstreichen.
  7. Äpfel schälen, vierteln, mit Zitronensaft beträufeln, fächerförmig einschneiden und vorsichtig in die Rührmasse drücken.
  8. Masse im vorgeheizten Rohr auf 175 Grad OH und UH ca. 1 Stunde backen.
  9. Nach dem Backen mit Staubzucker bestreuen.

TIPP

Apfelschalen trocknen und für Apfelschalentee verwenden.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.